Song lyrics Wenn Ich TrŠume by Die Apokalyptischen Reiter

Tags:
Lyrics
German
Send to a friend |
Rate the quality of this lyrics
Wait a moment...
Rating: 4.00/5. Total votes: 0

Manchmal fŁhl ich mich zerrissen
Das alle Kraft daran verschlissen
Haltlos, dennoch hellwach
Schlepp ich mich durch des Lebens Pracht
Ein Schatten im Gedankenlabyrinth
Erinnert mich zuweilen an das Kind
Das Anmut einst an jedem Orte fand
Jeder Schritt ein Zauberland

Doch wenn ich tršume
Dann bin ich frei
Und streif auf Feuerschwingen
Durch die Ewigkeit
Wenn ich tršume
Bist du dabei
Und das Paradies ist Wirklichkeit

Ein Dasein voller Konventionen
Soll sich das fŁr mich lohnen?
Meine Tršume das bin ich
So sag ich mir: Werde was du bist
Ich geb mir nach, nutz mein Talent
FŁr mich nur mein eigen Regiment
Ich folg meines Herzens Stimme
Und ich das Sein zu fŁhlen beginne

Doch wenn ich tršume
Dann bin ich frei
Und streif auf Feuerschwingen
Durch die Ewigkeit
Wenn ich tršume
Bist du dabei
Und das Paradies ist Wirklichkeit

Auf meiner Galeere
Bin ich ab heut der Kapitšn
Mit vollen Segeln werd ich
Durch das Meer des Lebens ziehen
Mag ein Sturm noch so peitschen
So werd ich keiner MŁhe weichen
Das wahr wird was ich ersehne
Mein Eden ich auf Erden finde
Taken from AlbumSongAndLyrics.com
Doch wenn ich tršume
Dann bin ich frei
Und streif auf Feuerschwingen
Durch die Ewigkeit
Wenn ich tršume
Bist du dabei
Und das Paradies ist Wirklichkeit


Other songs by Die Apokalyptischen Reiter


Song Scroller

This lyrics | Lyrics
 
Background Color


Font Color

Copy this code and paste it into your website or blog to show the song-scroller of Album Song and Lyrics